Minimalistische Bilder

Am Wochenende ist die Ausstellung „MINIMALISMUS – Konzentration auf das Wesentliche“ des Fotoclubs Groß-Umstadt zu Ende gegangen. 22 Fotografen zeigten insgesamt 46 minimalistische Bilder. Die Ausstellung war ein großer Erfolg, zahlreiche Besucher fanden den Weg nach Groß-Umstadt in die Säulenhalle und ich habe an den Tagen, an denen ich dort war, viele konstruktive Gespräche geführt.

Meine Ausstellungsbilder

Minimalistische Landschaftsaufnahme
Die Insel

Minimalistische Landschaftsaufnahme entstanden in der Nähe von Cassis in Südfrankreich

Architektonisches Detail
Diagonale
Architektonisches Detail
Treppe Grau in Grau

Architektonische Detailaufnahmen

Die Bilder habe ich auf Alu-Dibond ausbelichten lassen, zum ersten Mal und bin sehr zufrieden damit, dieses Medium wird bei der nächsten Ausstellung sicher wieder in die engere Wahl kommen.

Wenn Sie an einem der Bilder interessiert sind, können Sie sich gerne an mich wenden. Denn ich habe zu Hause leider nicht genug Platz um alle Bilder aufzuhängen.

Ich hätte auch noch mehr minimalistische Bilder  zeigen können, aber da der Platz beschränkt ist und auch die anderen 21 Fotografen ausstellen wollten, musste die Anzahl der Fotos begrenzt werden. Hier kann ich allerdings noch weitere Bilder zeigen.

Das waren bestimmt nicht die letzten Bilder zum Thema, die ich hier gezeigt habe, ich halte weiter die Augen offen.

Beitrag teilen