Linien und Strukturen – Fotografische Interpretationen

Foto: Marlene Schröder

Vom 21.12.2019 bis zum 12.01.2020 zeigen die Mitglieder des Fotoclub Groß-Umstadt ihre Arbeiten im Kunstforum Säulenhalle/ Hist. Marktplatz in Groß-Umstadt.

22 Fotografinnen und Fotografen sind in diesem Jahr mit Ihren Bildern vertreten. Diese Interpretieren das Thema, wie der Titel schon vermuten lässt, auf unterschiedlichste Weisen.
Natürlich habe auch ich mich an diesem Thema versucht.

Vernissage mit Preisverleihung des Jugendfotowettbewerbs:
Samstag, 21. Dezember 2019  um 11 Uhr
Begrüßung: Stadträtin Renate Filip
Einführung: Manfred Meyer, 1. Vorsitzender
Musik:  Glorias der Johannes-Gutenbergschule Gernsheim unter der Leitung von Michael Ullrich

Öffnungszeiten:
am 21.12.2019 von 11-18 Uhr,
sonst an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen 10-18 Uhr, Freitags 18-21 Uhr

Heiliger Abend und Silvester bleibt die Ausstellung geschlossen.

Veranstaltungsort:
historisches Renaissance-Rathaus in Groß-Umstadt, Markt 1

Veranstalter:
Stadtmarketing der Stadt Groß-Umstadt

Weitere Informationen: www.fotoclub-gross-umstadt.de

Beitrag teilen

Ähnliche Beiträge: